background
SV Lurup von 1923 e.V.
image1 image2 image3 image4 image5 image6

Willkommen beim SV Lurup!

Hier eine Verfügung unserer 1.Vorsitzenden vom 14.März, 11:58 Uhr:

Liebe Vereinsfunktionäre,

aufgrund der Empfehlungen des Hamburger Sportbundes und der aktuellen Sachlage, das die Schulen und Kitas ab Montag für 2 Wochen geschlossen werden, wird unser gesamter Sportbetrieb auch außerhalb der Schulsporthallen eingestellt. Ich bitte darum, das sich auch die kleinen Gruppen, die das Dojo und den Kraftraum nutzen, daran halten. Bitte gebt die Info an eure Übungsleiter und Mitglieder weiter. Unsere Geschäftsstelle wird ebenfalls für den Publikumsverkehr für 2 Wochen geschlossen. Telefonisch sind die Mitarbeiter zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen und die Geschäftsstellenarbeit läuft auch zum Teil als Homeoffice weiter. Unsere Verwaltungsausschusssitzung am 23.3 wird nicht stattfinden. Sobald die Lage sich entspannt hat werden wir euch einen Nachholtermin bekannt geben. Wir wollen hoffen, das sich die Lage bald wieder entspannt. Kommt gut durch die nächste Zeit. Beste Grüße Susanne

Mit sportlichen Grüßen

Susanne Otto 1.Vorsitzende und Integrationsbeauftragte

------------------------------------------------------------------
SV Lurup-Hamburg von 1923 e.V.

Flurstraße 7, 22549 Hamburg

Tel.: 040 – 831 55 46 Fax: 040 – 832 04 07

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.svlurup.de
------------------------------------------------------------------

Liebe Mitglieder,
Liebe Spartenleiter/in
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Ihr bestimmt aus der Presse erfahren habt, hat die Freie und Hansestadt Hamburg, am 10.03.2020, folgende Allgemeinverfügung der Gesundheitsbehörde (siehe auch unten) verfasst. Da es sich um einen Erlass handelt, der mit einer Bußgeldzahlung bei Nichteinhaltung bestraft wird, werden wir diesem selbstverständlich nachkommen und für unsere Bedürfnisse anpassen.

* Mitglieder, Schülerinnen und Schüler sowie in einer Kita oder in der Kindertagespflege betreute Kinder, die aktuell oder in den vergangenen 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, nehmen - unabhängig von Symptomen - nicht am Sport- und Schulbetrieb teil bzw. besuchen keine Kita, vermeiden unnötige Kontakte und bleiben vorsorglich 14 Tage zu Hause (die 14 Tage sind ab dem Zeitpunkt des Verlassens des Risikogebietes zu zählen). Grundlage hierfür ist eine Allgemeinverfügung der Gesundheitsbehörde."
* Eine Info rund um die Beschäftigten findet Ihr unter Punkt 4.. Beschäftigte die "in sensiblen Versorgungs- oder Infrastrukturbereichen tätig sind (z. B. Einrichtungen des Gesundheitswesens, der Pflege, der öffentlichen Unterbringung, des Erziehungswesens, zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung sowie der infrastrukturellen Daseinsvorsorge)..."

Bitte informiert alle Trainer/in, Übungsleiter/in, Betreuer/in und Mitglieder und leitete die Merkblätter weiter.

Da es Rückfragen zur Gültigkeit/Umsetzungspflicht gibt, hier auch die Stellungnahme von Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer Storcks:
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Corona-Neue-Vorkehrungen-fuer-Kitas-und-Schulen,corona526.html

Nachtrag: Der Hamburger Fußballverband verfügte eine Generalabsage aller Punkt- und Freundschaftsspiele bis einschließlich 31.März 2020. Der SVL folgte der Bitte des HFV und setzte auch den Trainingsbetrieb bis 31.März aus!

Auch der Hamburger Schachverband setzte die für März geplanten Mannschaftskämpfe aus! Weitere Landesverbände dürften nachziehen! Schorsch Pawel 13.März 2020

 

2020  SV Lurup   globbers joomla templates