background
SV Lurup von 1923 e.V.

Judo Karate Hashido

 

Auch wenn das auf diesem Bild nicht so aussieht, Karate ist ein Gesundheitssport. Etliche sehr alte (Ü90) beweisen weltweit, dass es auf das Alter nicht ankommt. Sicher wirbelt man nicht mit den Beinen herum wie in Hollywood, aber Karate hat mehr zu bieten. Ganzheitliche Fitness und asiatische Philosophie gepaart mit einer Wissenschaft die über hunderte Jahre zurückreicht. Wir sprechen mit dem Karatetraining besonders Erwachsene an. Dabei kommt es nicht darauf an, wie lange die ersten Karate Erfahrungen zurück liegen, oder ob überhaupt welche vorhanden sind. Wichtig ist der Wille sich auf ein Training mit gesunder Härte und mentaler Forderung ein zu lassen.

Unsere Judo Gruppen sind eher an die kleinen gerichtet. Spielerisch werden mittels Bewegung mit und ohne Partner die Koordination und das Gleichgewicht geschult. Der Judoka findet sich in einer fairen Gruppe wieder, die ihn fördert und fordert. Judo ist eine olympische Sportart und glänzt als Paradebeispiel in der Umsetzung der Olympischen Werte.

Hashido ist Forschung am lebenden Objekt. Wir beobachten die Begegnung verschiedener Kampfkünste und suchen nach Gemeinsamkeiten. Diese Gemeinsamkeiten sind die Brücken (jap. HASHI) und bieten dem Praktizierenden die Basis um jede Kampfkunst zu erlernen. Erfahrene Kampfkünstler können hier reflektieren und kontemplieren.

   
Spartenleitung:

Wolfgang Wangerin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
040 226 147 34
0152 2130 7945

   
Flyer: Download.pdf
Eigene Website:

http://juka.svlurup.de

 

2017  SV Lurup   globbers joomla templates